Herzlich WILLKOMMEN                    

auf der Homepage 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde des Wintertreffens in Valbert,

 

auch in diesem Jahr Laden wir euch wieder herzlich zu unserem Fahrzeugtreffen am 03.03. und 04.03.2017 ein. Es findet wie gewohnt in und um die Ebbehalle in Valbert statt. Auch für das leibliche Wohl ist im gewohnten Umfang gesorgt.

Uns ist es gelungen, eine Einigung mit den hiesigen Jagdpächtern und Waldeigentümern zu erreichen, damit wir unsere Ausfahrten auch wieder durchführen können.

Wir müssen Euch auch darüber informieren, dass einige Preisänderungen notwendig geworden sind. Leider müssen wir das Nenngeld auf 60,- € pro Fahrzeug mit Fahrer erhöhen. Das beinhaltet jedoch die Teilnahme an allen Ausfahrten sowie je eine Wertmarke für Mittag- und Abendessen am Samstag. Für den Beifahrer fällt ein Nenngeld von 30,- € an.

Die Erhöhung wurde wegen der allgemein gestiegenen Kosten des Treffens wie Behördengänge, Genehmigungen usw. nötig.

Dieser Umstand veranlasste uns leider auch zu der Überlegung, ob wir das Treffen überhaupt weiter stattfinden lassen zu können. Dies hängt natürlich auch vom Verlauf und Erfolg des diesjährigen Treffens ab.

 

 

Wir hoffen mit Euch rechnen zu können und freuen uns auf ein schönes Treffen!!

 

 

Familie Abel & Team

 

 

 

 

Organisatorischer Ablauf

 

1. Wir erheben ein Nenngeld pro Fahrzeug mit Fahrer in Höhe von 60,- €. Beifahrer und Teilnehmer ohne Fahrzeug zahlen 30,- € pro Person. Dieser Betrag beinhaltet die Teilnahme an allen Ausfahrten inkl. Wertmarke für Mittag- und Abendessen am Samstag.

2.  Nur angemeldete Personen dürfen an den Ausfahrten teilnehmen.

3. Nach Bezahlung erhält das Fahrzeug eine entsprechende Kennzeichnung.

4.  Es besteht die Möglichkeit, einen Verkaufsstand für den Teilemarkt in und um die Ebbehalle anzumelden. Bitte telefonisch oder per Mail bis zum 02.03.2017 anmelden.

 

HINWEIS:

Aufgrund eines neuen Bodens in der Ebbehalle müssen scharfkantige und ölhaltige Gegenstände bzw. Teile unterlegt werden, damit der Boden nicht zu Schaden kommt. Außerdem herrscht RAUCHVERBOT in der Halle.

 

Wir erheben einen Kostenbeitrag von 10,- € außerhalb und 15,-€ pro Meter innerhalb der Ebbehalle. Die Stände werden ebenfalls von uns gekennzeichnet.

 

5. Wir möchten darauf hinweisen, dass dieses Treffen eine Privatveranstaltung ist und bitten alle Teilnehmer, sich an die Anweisungen der Veranstalter zu halten.

 

 

Wir wünschen allen eine gute Anfahrt